MADSEN MADSEN MADSEN MADSEN MADSEN

MADSEN

Album “Labyrinth” (23.04.2010)
©Sven Sindt/UNIVERSAL MUSIC

Die letzten beiden Studioalben von MADSEN “Goodbye Logik” (2006) und “Frieden im Krieg” (2008) landeten direkt in den TOP 10 der Deutschen Charts und bescherten dem sympathischen Quartett Nominierungen für den Echo und die European Music Awards. Produziert wurde ihr viertes Album erneut von O.L.A.F. Opal (u.a. Slut, The Notwist).

Website