CLUESO CLUESO CLUESO CLUESO CLUESO CLUESO

CLUESO

Album “Neuanfang” (14.10.2016)
©Christoph Köstlin/Jennifer Stenglein/
UNIVERSAL MUSIC

Manchmal laufen die Dinge nicht wie sie sollen und manchmal braucht man Zeit und Abstand bis man merkt, dass man vielleicht mit einer Sache abschließen muss. Auch CLUESO hat diesen Abstand gebraucht. Nach 15 Karrierejahren, sechs Soloalben mit Gold- und Platinstatus und über 1 Mio. verkaufter Tonträger, stimmte etwas nicht mehr. Also hat er durchgeatmet, eine klare Linie zwischen Bauch und Verstand gezogen, und nach einer langen Zeit des Umbruchs und der Unsicherheiten war da irgendwann endlich dieser optimistische, ja beinahe euphorische Neuanfang. Gar nicht mal für ein ganzes Leben, sondern nur für einen neuen Tag. Ein Neuanfang, der das Alte nicht vergessen, sondern vielmehr Neues schaffen will. Ein Neuanfang, dem man nicht skeptisch gegenübersteht, sondern vielmehr mit offenen Armen empfängt.

Website
Facebook
Instagram