BRANDON FLOWERS BRANDON FLOWERS BRANDON FLOWERS BRANDON FLOWERS

BRANDON FLOWERS

Album “The Desired Effect” (15.05.2015)
©Williams & Hirakawa/UNIVERSAL MUSIC

Bereits mit seinem Solo-Debüt “Flamingo” (2010) eroberte BRANDON FLOWERS weltweit die Charts (UK #1, USA #8, GER # 8). Jetzt veröffentlicht der Frontmann von THE KILLERS sein zweites Soloalbum, welches von Ariel Rechtshaid (u.a. Haim, Vampire Weekend) in den bandeigenen “Battle Born Studios” in Las Vegas produziert wurde.

Website
Facebook
Twitter
Instagram